Startseite
Berichte Ergebnisse Schießstände Schießzeiten Schützenmeisteramt Jugend Mannschaften Auflageschützen Bogenabteilung Bildergalerien Königsschießen Bürgerschiessen 2022 Jahresplan 2022 RSF Presseberichte Datenschutzerklärung Satzung Beitrag / Gebühren Kontakt Anfahrt Impressum

Vizemeisterschaft

Vizemeisterschaft eingefahren!

Mit einem ungefährdeten Sieg zum Rundenabschluss wurde das Luftgewehrauflageteam der Rothenburger Schützengilde in ihrer ersten Saison Vizemeister der Gruppe 1 des Schützengaues Ansbach.

Luftgewehr Auflage-Team 2022

Luftgewehr-Auflage Team 2022

v.Li. Jeanette Ehrlinger, Manfred Fischer, Gisela Fischer

SGR - SV Gailnau 921,1 : 908,2

Vizemeisterschaft eingefahren!

Rothenburg. Mit einem ungefährdeten Sieg zum Rundenabschluss wurde das Luftgewehrauflageteam der Rothenburger Schützengilde in ihrer ersten Saison Vizemeister der Gruppe 1 des Schützengaues Ansbach.

Mit 921,1:908,2 Ringen besiegte man ohne große Probleme das Team des SV Gailnau. Mit 309,7 Ringen war Jeanette Ehrlinger die beste Schützin der Begegnung, dicht gefolgt von Gisela Fischer mit 309,5 Ringen. Manfred Fischer komplettierte mit 301,9 Ringen den Erfolg. Insgesamt mussten man über die gesamte Saison nur zwei Niederlagen gegen den Klassenprimus der SG Aurach einstecken. Ein großer Erfolg für das Team und für die gesamte Schützengilde.me

Ergebins und Tabelle>>klick hier [26 KB]

SV Flachslanden : SGR 908,6 : 922,2

Einen weiteren Erfolg konnte das Luftgewehr Auflage Team im Rundenwettkampf verbuchen. Mit 908,6:922,2 Ringen gewann man ungefährdet gegen den SV Flachslanden. Mit 313,6 Ringen war Jeanette Ehrlinger nicht nur die beste Schützin des Wettkampfes, sondern auch die beste Schützin der Woche des Schützengau. Gisela Fischer kam auf 309,0 Ringen und Manfred Fischer erreichte 299,4 Ringe. Durch diesen Sieg wurde der 2.Tabellenplatz fest gesichert. Zum Saisonschluss geht es zum SV Gailnau.me

Ergebnis und Tabelle>>klick hier [26 KB]

SV Gailnau - SGR 905,9 : 920,9

Sieg im Nachbarschaftsduell

Rothenburg.Mit einem beeindruckenden 905,9 : 920,9 Ringen hat das Luftgewehrauflageteam der Rothenburger Schützengilde das Nachbarschaftsduell gegen den SV Gailnau gewonnen. Allen voran war die neugekürte Gauschützenkönigin Gisela Fischer mit 314,4 Ringen, die damit nicht nur die beste Schützin der Partie war, sondern gleichzeitig auch die beste Schützin der Woche des Schützengau Ansbach. Manfred Fischer mit 307,0 Ringen und Jeanette Ehrlinger mit 299,5 Ringen komplettierten den Sieg. In der Tabelle steht das Team mit 6:2 Punkten auf den zweiten Platz hinter der noch ungeschlagenen SG Aurach. Nächster Gegner zum Start in die Rückrunde ist die Mannschaft des SV Virnsberg.me

Tabelle und Ergebnis >>klick hier [26 KB]

SG Aurach - SGR 932,7 :928,2

Erste Niederlage!

Das Luftgewehr-Auflage-Team musste in ihrem zweiten Wettkampf ihre erste Niederlage einstecken. Hauchdünn mit nur vier Ringen verlor man die Begegnung mit 932,7:928,2 Ringen verlor man gegen den SG Aurach. Trotz der 313,9 Ringen von Gisela Fischer die dadurch beste Rothenburgerin und auch die beste der Partie und die Nummer eins im Gau war und die guten Ergebnisse von Jeanette Ehrlinger (311,9 Ringe) und Manfred Fischer (303,2 Ringe) reichte es nicht zum erhofften Sieg. Mit dem Topergebnis wurde das Team auch Mannschaft der Woche im Schützengau Ansbach. Nächster Gegner ist die Mannschaft des SV Flachslanden.

Ergebnis und Tabelle>>klick hier [26 KB]

SGR - SV Virnsberg 928,3 :924,3

Auftaktsieg!

Das neuaufgestellte Luftgewehr-Auflage-Team der Gilde startete in die Wettkampfrunde in ihrem ersten Wettkampf gleich mit einem Sieg. Mit 928,3:924,3 Ringen gewann man gegen den SV Virnsberg und holten die ersten zwei Punkte und stehen an der Spitze der Tabelle. Mit 313,9 Ringen war Gisela Fischer die Beste Rothenburgerin und auch die Beste der Begegnung. Sehr gute Ergebnisse erzielten auch Jeanette Ehrlinger (308,7 Ringe) und Manfred Fischer (305,7 Ringe). Nächster Gegner ist die Mannschaft de SG Aurach.

Ergebnis und Tabelle>>klick hier [26 KB]